AA

Lokal in Wien-Favoriten illegal geöffnet: 40 Anzeigen

Vor 14 Minuten In der Nacht auf Samstag hagelte es 40 Anzeigen, nachdem sich 13 Personen illegal in einer Bar in der Quellenstraße in Wien-Favoriten aufgehalten hatten.

Mehr als 4.000 Corona-Tote an einem Tag in Indien

Vor 32 Minuten In Indien sind erstmals mehr als 4.000 Corona-Tote binnen 24 Stunden gezählt worden. Wie das Gesundheitsministerium am Samstag in Neu Delhi mitteilte, wurden 4.187 Todesopfer im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gemeldet, so viele wie noch nie an einem einzigen Tag. Zudem wurden bereits zum vierten Mal in einer Woche mehr als 400.000 Neuinfektionen innerhalb von 24 Stunden registriert.

Zusammenstöße in Jerusalem fordern mehr als 220 Verletzte

Vor 31 Minuten Bei schweren Zusammenstößen zwischen der israelischen Polizei und Palästinensern in Jerusalem sind den Angaben beider Seiten zufolge mehr als 220 Menschen verletzt worden. Zu den Unruhen nahe der Al-Aksa-Moschee auf dem Tempelberg kam es, als Tausende überwiegend jugendliche Palästinenser nach dem muslimischen Abendgebet am Freitag gegen die drohende Zwangsräumung von Häusern palästinensischer Familien protestierten.

Wiens Bürgermeister Michael Ludwig geimpft

Vor 45 Minuten Am Samstag erhielt Wiens Bürgermeister Michael Ludwig (SPÖ) seine erste Teilimpfung, wie er bekannt gab.

EU für immer mehr Jugendliche eine gute Sache, aber komplex

Vor 51 Minuten Österreichs Jugend steht der EU immer positiver gegenüber. Das ergab eine Langzeitstudie, die auf Umfragen unter österreichischen Jugendlichen im Zeitraum September 2014 bis März 2020 basiert. Allerdings kritisiert ein großer Anteil der Befragten das Konstrukt der Europäischen Union auch als zu komplex. "Die EU sollte dies zum Anlass nehmen, ganz besonders junge Menschen in die Zukunftsdebatte miteinzubeziehen", analysiert Paul Schmidt, Generalsekretär der ÖGfE.

Anna Buchegger ist Siegerin von "Starmania 21"

Vor 34 Minuten Am Freitagabend gewann die 22-jährige Anna Buchegger die ORF-Castingshow "Starmania 21". Die gebürtige Salzburgerin setzte sich im Finale am Freitagabend gegen Fred Owusu, Vanessa Dulhofer und Tobias Hirsch durch.

Schüsse aus Fenster in Wien-Hernals: 17-Jähriger unter Tatverdacht

Vor 34 Minuten Am Freitag wurde aus einem Fenster einer Wiener Wohnung in Hernals geschossen. Schlussendlich konnte ein 17-Jähriger als Tatverdächtiger ausgeforscht werden.

Michael Schade träumt von einem "Konzert um die Pestsäule"

Vor 1 Stunde Die Internationalen Barocktage Stift Melk werden zwar auf den Herbst verschoben, doch der künstlerische Leiter und Star-Tenor Michael Schade bereitet gemeinsam mit dem ORF und SCARLATTI Arts International eine Konzertaufzeichnung von Claudio Monteverdis "Marienvesper" in der Stiftskirche vor. Die Ausstrahlung erfolgt am 21. Mai live um 19.30 Uhr im ORF-Radio bei "Das Ö1 Konzert" und am Pfingstsonntag (23. Mai) um 20.15 Uhr im Rahmen von "Erlebnis Bühne" auf ORF III. 

Diskussion um Unabhängigkeitsreferendum nach Schottland-Wahl

Vor 2 Stunden Noch vor Verkündung des Ergebnisses bei der Parlamentswahl in Schottland nimmt die Diskussion um ein neues Unabhängigkeitsreferendum Fahrt auf. Regierungschefin Nicola Sturgeon kündigte an, eine Volksabstimmung voranzutreiben, falls es im Parlament eine Mehrheit für die Unabhängigkeit gibt und "wenn die Zeit reif ist". Großbritanniens Premier Boris Johnson lehnte ein Referendum in der Zeitung "Daily Telegraph" (Samstag) hingegen als "unverantwortlich und rücksichtlos" ab.

EU-Gipfel verpflichtet sich auf konkrete Sozialziele

Vor 2 Stunden Wirtschaft ankurbeln, Jobs erhalten, Armut lindern: Beim Sozialgipfel in Portugal haben sich Vertreter der EU-Staaten, von Gewerkschaften und Arbeitgebern gemeinsam zu einem gerechten Aufschwung nach der Corona-Krise und zu einem sozialeren Europa bekannt. In einer Erklärung verpflichteten sie sich am Freitagabend auf konkrete Ziele, um die soziale Lage bis 2030 spürbar zu verbessern.

Trump-Regierung überwachte Telefone von Journalisten

Vor 2 Stunden Die Regierung von Ex-US-Präsident Donald Trump hat laut der "Washington Post" vor vier Jahren heimlich die Telefone von Journalisten überwacht. Wie die Zeitung am Freitag berichtete, wurden die beiden Reporter Ellen Nakashima und Greg Miller sowie ihr früherer Kollege Adam Entous darüber informiert, dass dem US-Justizministerium private und berufliche Telefon- und Mobilfunkdaten aus der Zeit von April bis Juli 2017 vorliegen.

Wolf bietet neu für MAN, Gewerkschaft: Hohe Schließkosten

Vor 3 Stunden 1,5 Milliarden Euro könnte die Schließung des MAN-Werks in Steyr nach Schätzungen der Gewerkschaft kosten, sagt die Gewerkschaft. Der Investor Siegfried Wolf hat nun aber ein neues Angebot für das MAN-Werk in Steyr und will damit die Belegschaft überzeugen. Statt beim gescheiterten Angebot mit 1.250 sollen nun 1.400 Stellen erhalten bleiben, indem 150 Jobs über eine Arbeitsstiftung abgesichert werden.

Fitch lässt Österreich-Rating bei AA+

Vor 3 Stunden Die Ratingagentur Fitch hat die Einstufung der Republik Österreich mit der Note AA+ und einem stabilem Ausblick bestätigt. Das Land profitiere von einer geringen Verschuldung des Privatsektors und soliden Außenfinanzen, begründete Fitch am Freitagabend die Rating-Einschätzung. Der stabile Ausblick spiegle die Erwartung wider, dass die Staatsverschuldung nach dem starken Anstieg im Vorjahr wieder sinken wird.

Erstmals Ton-Aufnahme von Mars-Flug veröffentlicht

Vor 4 Stunden Die US-Raumfahrtbehörde NASA hat eine erste Ton-Aufnahme von einem Flug des Mars-Hubschraubers "Ingenuity" veröffentlicht. Der Rover "Perseverance", mit dem der Mini-Hubschrauber im Februar auf dem Mars gelandet war, habe die Töne Ende April beim vierten Flug von "Ingenuity" mit einem seiner Mikrofone aufgenommen, teilte die NASA mit. Es handle sich um die erste Audio-Aufnahme, die ein Raumfahrzeug auf einem anderen Planeten von einem anderen Raumfahrzeug gemacht habe.

Sommerurlaub 2021: Anreise mit dem Auto stark gefragt

Vor 2 Tagen Laut Ruefa sind auch heuer Destinationen, die mit dem Auto erreichbar sind, stark beim Sommerurlaub gefragt. Seit der Ankündigung von Lockerungen seien die Buchungen, insbesondere für Österreich und Italien, sprunghaft angestiegen.

Top-Ärzte in Wien 2020: Patienten wählten auf DocFinder ihre Favoriten

Vor 1 Tag Die beliebtesten Ärzte in Wien im Jahr 2020 stehen fest: Die Onlineplattform DocFinder hat wieder den "DocFinder Patients' Choice Award" verliehen. VIENNA.at hat die Top 10 Wiener Ärzte in 15 Fachrichtungen im Überblick.

Umfrage zeigt: Coronakrise lässt Teamgeist und Motivation sinken

Vor 1 Tag Eine Umfrage innerhalb von Unternehmen hat gezeigt, dass die Coronakrise zu einem Rückgang von Teamgeist und Motivation geführt hat.

Mahrer will Expo und Weltklimakonferenz nach Wien holen

Vor 21 Stunden Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer würde gerne die nächste Weltausstellung und auch die nächste Weltkomakonferenz nach Wien holen.

WKÖ-Mahrer: Expo und Weltklimakonferenz nach Wien holen

Vor 5 Stunden Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer würde gerne die nächste Weltausstellung nach Wien holen. Und auch die nächste Weltklimakonferenz könnte in Österreich abgehalten werden, regte Mahrer im Gespräch mit Journalisten an. Bei der Veranstaltung einer Expo werde immer "reflexartig" an die Kosten gedacht, aber aus seiner Sicht sollte man das angehen und die damit verbundenen Chancen nutzen: "Wenn es andere können, warum sollten wir es nicht können?", so Mahrer.

Appell der EU-Staatsoberhäupter vor Reformkonferenz

Vor 5 Stunden Die gewählten Staatsoberhäupter der EU-Staaten haben ihre Bürger gemeinsam zur Teilnahme an der EU-Zukunftskonferenz aufgerufen. "Unsere Stärke als Demokratien liegt darin, unsere vielstimmigen Gesellschaften in die Suche nach dem besten Weg in die Zukunft einzubinden. Je mehr Menschen sich an einer breit angelegten, offenen Debatte beteiligen, umso besser für unsere Union", heißt es im am Samstag veröffentlichten Appell von 21 Präsidenten, darunter Alexander Van der Bellen.